Kontakt/Werbung: Fenchel CH | www.fenchel.ch | Info (ätt) Schlagwort.ch

Heilkraut Petersilie

Die Petersilie war im Altertum vor allen Dingen Heilpflanze. Sie galt im Mittelalter als Hexen- und Geistervertreiber, aber auch als Unglckskraut.

Bis heute wird sie auch als Heilplanze eingesetzt, wobei die Wurzeln und die Frchte nder Petersilie verwandt werden.
Die Samen haben die hchste Konzentration an Wirkstoffen. Zur Wirkung sind grere Mengen erforderlich, daher werden vor allem Extrakte in Fertigprparaten verwendet.

Die Petersilie wird auch in Form von Petersilie-Tee als Heilkraut gegen die verschiedensten Leiden benutzt.

Hier finden Sie verschiedene Heilwirkungen der Petersilie:

Verdauung, Vlle

Petersilie frdert die Verdauung und sie hilft bei Vllegefhl.

Gut fr die Haut

Mit Quark (1 Elffel Petersilie auf 3 Elffel Quark) wirkt Petersilie sehr besnftigend fr mde Haut.

Harntreibend / Nieren- und Blasenmittel

Petersilie hat in der Pflanzenheilkunde eine harntreibende Wirkung, welche schon bei den alten Griechen bekannt war und schon von Penanios Dioskurides beschrieben wurde. Auch heute noch wird ihre harntreibende Wirkung medizinisch als Nieren- und Blasenmittel genutzt.




weiter zu: