Kontakt/Werbung: Fenchel CH | www.fenchel.ch | Info (ätt) Schlagwort.ch

Petersiliewurzel-Rezepte

Aphrodisierende Petersilienkremsuppe wei-grn

Ein Liebestrank aus dem Petersilienwurzelextrakt, sollte die Drsenttigkeit der Geschlechtsorgane auf Hochleistung bringen und die mnnliche Lust anregen. (siehe auch Oberrubrik Petersilie als Aphrodisiakum)

Zutaten (sinnvollerweise fr zwei Portionen)

400 Gramm Petersilienwurzeln
1 groer Elffel mit Butter
600 Milliliter Gemsebrhe
60 Milliliter Rahm (Sahne)
Etwas Salz 
Muskatnu (idealerweise frisch gerieben)
4 Stangen Peterli (Petersilie)

Zubereitung der erotischen Peterlisuppe

Wenn mglich whrend der Zubereitung Suppenteller vorwrmen.

Petersilienwurzeln absplen, reinigen und dann schlen kleinschneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die aphrodisierenden  Peterli-Wurzelstckchen in der geschmolzenen Butter andnsten.

Nun mit Gemsebrhe auffllen und zirka eine Viertelstunde kochen lassen und dann den Rahm einrhren.

Die Petersilienwurzel-Suppe im Anschlu mit einem Mixer schn fein prieren und etwas Salz und Muskatnu dazugeben.

Das Grnwei:

Jetzt die Hlfte der Suppe in einen zweiten Topf gieen.

Nun die Petersilienstengel hacken, zu der herausgegossenen Suppenhlfte geben und diese Hlfte erneut prieren. Im einen Topfist nun weie, in einem zweiten Topf grne Petersiliensuppe.

Den weien Petersilienwurzelsuppenteil zuerst in einen vorgewrmten Teller gieen, anschlieend die grne Petersiliensuppe seitlich dazugieen.

Man kann beide Suppenteile auch leicht miteinander verrhren, was interessante Bilder entstehen lassen kann.