Kontakt/Werbung: Fenchel CH | www.fenchel.ch | Info (ätt) Schlagwort.ch

Blüten und Früchte der Petersilie


Die sog. Dolden der Petersilie sind langgestielt und haben acht bis zwanzig Nebenachsen, sog. Strahlen. Die Doldenstrahlen sind alle inetwa gleich lang.

Die Hüllchenblätter (je sechs bis acht) sind rund halb so lang wie die Blütenstiele.

Die je sechs bis acht Hüllchenblätter sind linealisch / lanzettlich bis pfriemlich und rund halb so lang wie die Blütenstiele.

Die Kronblätter sind grünlichgelb, häufig rötlich überlaufen und rund 0,6 Millimeter lang.

Die zwittrigen Blüten sind proterandrisch und werden durch Insekten (Dipteren, Hymenopteren) bestäubt.

Die Früchte sind 2,5 bis drei Millimeter hoch und 1,5 bis zwei Millimeter breit. Ihre Form ist breit eiförmig.

Zwischen den Hauptrippen sind sie dunkelbraun.

Die Hauptrippen selbst sind hellgelb, sehr dünn und sie stehen deutlich vor.